Kurze Seiten

Aus Alternativ-Grammatik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier sind 50 Ergebnisse, beginnend mit Nummer 1.

Zeige (vorherige 50 | nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)

  1. (Versionen) ‎4.038 Näherbeschreibung – Praxis IV ‎[493 Bytes]
  2. (Versionen) ‎4.036 Näherbeschreibung – Praxis II ‎[596 Bytes]
  3. (Versionen) ‎Hilfe ‎[599 Bytes]
  4. (Versionen) ‎5.143 Können die semantischen Begriffe also ''vertikal'' angewendet werden: Groß-Sätze innerhalb des Textes? In welcher ÄE steht die eigentliche "Aussage"? ‎[600 Bytes]
  5. (Versionen) ‎5.1445 Es geht nicht darum, Fehler nachzuweisen. Sondern solche Auffälligkeiten sind Anlass, weiter nach der ''gemeinten Bedeutung'' zu suchen. ‎[600 Bytes]
  6. (Versionen) ‎5.145 Wenn Kritikpunkte vorliegen: die wörtliche Erstbedeutung des Textes muss auf seine gemeinte Zweitbedeutung hin umformuliert werden. ‎[600 Bytes]
  7. (Versionen) ‎5.1461 Wie wird der Sprecherwechsel organisiert - gar nicht, oder einvernehmlich? ‎[600 Bytes]
  8. (Versionen) ‎5.1462 Wie passen die Antworten zu den Fragen? ‎[600 Bytes]
  9. (Versionen) ‎5.1463 Thematische Entwicklung des Dialogs? ‎[600 Bytes]
  10. (Versionen) ‎5.1481 Welchen Lebensbereichen ist das Bedeutungsmaterial entnommen (''Isotopien'')? ‎[600 Bytes]
  11. (Versionen) ‎5.1482 Welches Wissen setzt der Autor/Sprecher bei seinen Lesern/Hörern voraus (''Präsuppositionen'')? ‎[600 Bytes]
  12. (Versionen) ‎5.1483 Wie wirkt der inzwischen beschriebene Gesamttext auf Leser/Hörer? Hat er also im übertragenen Sinn auch eine Art "Sprechakt", ''eine'' beabsichtigte Wirkung? ‎[600 Bytes]
  13. (Versionen) ‎5.15 Blick über die Zäune ‎[600 Bytes]
  14. (Versionen) ‎5.151 Frage der Gattungen ‎[600 Bytes]
  15. (Versionen) ‎5.152 Wirkungsgeschichte des Textes, spätere Wiederaufnahme ‎[600 Bytes]
  16. (Versionen) ‎5.1464 ''Sprechen'' auch Körperhaltung, Gesten, Stimmklang, Wohnungseinrichtung und weitere 'Umstände'? ‎[600 Bytes]
  17. (Versionen) ‎5.113 Motivation, sich jetzt mit diesem Text zu beschäftigen? ‎[601 Bytes]
  18. (Versionen) ‎5.122 Nochmals: Wahrnehmen ist gefragt, nicht: Verstehen, Deuten! Geht also auch an unbekannter Sprache. ‎[601 Bytes]
  19. (Versionen) ‎5.139 Das Gesamtgebilde "Satz": Was ist seine erwünschte Wirkung ("Sprechakte")? ‎[619 Bytes]
  20. (Versionen) ‎5.1361 Komplexerer Satz: + Bedeutung3 (=2.Aktant) oder noch Bedeutung4 (=3.Aktant) ‎[620 Bytes]
  21. (Versionen) ‎5.1362 "Verbindung", "Prädikation" - mit welchem Akzent: ZUSTAND - GESCHEHEN - HANDLUNG ? ‎[620 Bytes]
  22. (Versionen) ‎5.137 Es zählt nichts als die direkt ausgesagte Gesamtbedeutung (auch wenn sie unwahrscheinlich klingt) ‎[620 Bytes]
  23. (Versionen) ‎5.1381 Ortsvorstellung (''wie'' sprachlich geboten?) ‎[620 Bytes]
  24. (Versionen) ‎5.1363 Unterteilung sogar des 1.Aktanten ‎[620 Bytes]
  25. (Versionen) ‎4.014 Verhältnis: Ausdruck – Bedeutung; Homonym, Synonym ‎[627 Bytes]
  26. (Versionen) ‎5.124 Wiederholung ''sagt'' auch schon etwas ‎[673 Bytes]
  27. (Versionen) ‎5.1443 Kritik an der SEMANTIK: "Prädikation" - ist von einem beobachtbaren Sachverhalt die Rede? ‎[702 Bytes]
  28. (Versionen) ‎4.0711 Ortsbezogen / -gebunden oder ortlos? ‎[708 Bytes]
  29. (Versionen) ‎5.1442 Kritik an der SEMANTIK: Die "Näherbeschreibungen" - beschreiben sie ein Objekt oder nur die Innenwelt = Meinung des Sprechers? ‎[708 Bytes]
  30. (Versionen) ‎5.141 Einzelsätze müssen im Kontext (literarisch) und/oder Ko-Text (Situation) betrachtet werden. ‎[710 Bytes]
  31. (Versionen) ‎5.1452 Über den realen Text hinaus tut sich ein Bereich des Mit-Gemeinten, Mit-Spielenden auf. ''Kontext'' spielt herein. ‎[748 Bytes]
  32. (Versionen) ‎5.13416 Etwas anfangen, unterbrechen, abschließen, wie oft durchführen? ‎[771 Bytes]
  33. (Versionen) ‎4.83 Angebot einer Lesung der originalen Josefsgeschichte - mit Flötenimprovisationen ‎[771 Bytes]
  34. (Versionen) ‎5.146 Dialoge: Wer redet wie mit wem? ‎[801 Bytes]
  35. (Versionen) ‎5.13415 Werten: gut oder schlecht. ‎[813 Bytes]
  36. (Versionen) ‎5.132 Einzelbedeutung=''Substantiv'' kann breiter vorgestellt sein (''Näherbeschreibung'') ‎[819 Bytes]
  37. (Versionen) ‎Presse ‎[829 Bytes]
  38. (Versionen) ‎5.1444 Kritik an der SEMANTIK: Bietet die Wortbedeutung "Unmöglichkeiten", Zumutungen an den Menschenverstand? ‎[846 Bytes]
  39. (Versionen) ‎0.07 Chronik: Versionen der online-Module ‎[847 Bytes]
  40. (Versionen) ‎5.131 Einzelbedeutungen als Arbeitsfeld (nicht immer = "Wort"!). Unterschied ''Substantiv, Verb''. ‎[850 Bytes]
  41. (Versionen) ‎NEWSLETTER 35 - 6.10.2017 ‎[922 Bytes]
  42. (Versionen) ‎4.039 Methodische Ebenen und Vereinbarungen II ‎[1.054 Bytes]
  43. (Versionen) ‎4.0222 Zwischenreflexion 1 / Syntax – Semantik ‎[1.063 Bytes]
  44. (Versionen) ‎5.112 Was weiß man vom Autor? ‎[1.084 Bytes]
  45. (Versionen) ‎5.1451 Warum wird bisweilen so 'umständlich' geredet? Poeten tuns oft; wir im Alltag oft auch. - Motive dafür - möglichst an konkreten Beispielen? ‎[1.204 Bytes]
  46. (Versionen) ‎5.14 PRAGMATIK ‎[1.231 Bytes]
  47. (Versionen) ‎4.0242 Zahl und Bestimmtheit ‎[1.237 Bytes]
  48. (Versionen) ‎5.13414 Ermöglichen oder stören. ‎[1.265 Bytes]
  49. (Versionen) ‎5.1382 Zeitvorstellung (''wie'' sprachlich geboten?) ‎[1.285 Bytes]
  50. (Versionen) ‎AG-Templates ‎[1.311 Bytes]

Zeige (vorherige 50 | nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)